Aktuell

Auf Tour
Premiere

50 Grades of Shame

Inspiriert von Wedekinds "Frühlings Erwachen" und E. L. James Erotikroman "50 Shades of Grey" inszenieren She She Pop einen Bilderreigen. Auf zwei großen Schautafeln auf der durch mehrere Live-Kameras Überblendungen entstehen, inszenieren sich verschiedene Akteure, Alte, Junge, Kinder, Frauen und Männer in einer Folge von Begegnungen. In wechselnden monströsen oder schlichten Aufmachungen und Posen zeigen sich unterschiedliche Generationen und Geschlechter, reale Körper und phantastische Ausgeburten, offenbaren sich strategische Authentizität und naive Imagination. Eine Ars Erotica für die Bühne - zwischen modernem Bilderbuch der Sexualaufklärung und spätmittelalterlichem Totentanz.

mehr