Live!

Innerhalb einer Spielshow treten die Mitglieder von She She Pop in unmittelbarer Konkurrenz gegeneinander an. Die Wettbewerbe beziehen sich auf die konkrete Situation der Performerinnen. Wie kann die einzelne als Frau und/oder Künstlerin auf der Bühne bestehen und das Publikum überzeugen? Was ist weiblicher Erfolg und/oder weibliches Scheitern? Jede Spielerin versucht sich in (Selbstdarstellungs-) Strategien, über die das Publikum per Abstimmung urteilt.

Credits

Konzept: She She Pop.
Mit: Johanna Freiburg, Lisa Lucassen, Mieke Matzke, Ilia Papatheodorou, Berit Stumpf.
Musik & Sounddesign: Sebastian Bark.
Videodesign: Fanni Halmburger.

Weitere Termine:
  • Januar 2000, FFT, Düsseldorf
  • Juli 2000, Szene, Salzburg, Österreich
  • März 2001, Posthof, Linz, Österreich
  • März 2001, Neues Theater, München
  • August 2001, Mousonturm, Frankfurt/Main
  • Juni 2002, Kassel
  • Februar 2003, Neues Cinema Deutsches Schauspielhaus, Hamburg