Live!

Erfolgreiche Selbstdarstellung in 45 Minuten

Innerhalb einer Spielshow treten die einzelnen Performerinnen von She She Pop gegeneinander an. Die Wettbewerbe beziehen sich auf ihre Situation als Frau und/oder Küstlerin auf der Bühne. Vor den Augen des Publikums und in direkter Konkurrenz zu den Kolleginnen entwickeln die Spielerinnen ihre Strategien der Selbstdarstellung. Über Erfolg und Scheitern urteilt das Publikum per Abstimmung.

Credits

Von und mit J. Freiburg, L. Lucassen, M. Matzke, I. Papatheodorou, B. Stumpf. Musik: S. Bark. Video: F. Halmburger. Licht: Sven Garbade, Matti Fischer.

Premiere: April 1999 Theater am Neumarkt, Zürich.

Eine Koproduktion mit dem Festival Hope and Glory, Theaterhaus Gessnerallee und Theater am Neumarkt, Zürich

Termine


Vergangene Termine:
Februar 2003, Neues Cinema Deutsches Schauspielhaus, Hamburg
Juni 2002, Staatstheater, Kassel
August 2001, Mousonturm, Frankfurt/Main
März 2001, Neues Theater, München
März 2001, Posthof, Linz, Österreich
Juli 2000, Szene, Salzburg, Österreich
Januar 2000, FFT, Düsseldorf
April 1999, Theater am Neumarkt, Zürich