Aktuell

Premiere

She She Pop rücken mit KANON jene Werke anderer Künstler*innen und Denker*innen ins Zentrum einer großen Revue, die ihre Arbeit in den letzten 30 Jahren entscheidend geprägt und beeinflusst haben.

mehr
23., 24., 25. Januar 2020, Mousonturm, Frankfurt am Main
07., 08., 09. Februar 2020, Münchner Kammerspiele, München
12., 13., 14., März 2020, HAU, Berlin
Workshop

everything is impossible

Lisa Lucassen und Sebastian Bark werden mit jungen Theaterschaffenden einige Techniken erproben, die She She Pop im Laufe ihres 25-jährigen Bestehens entwickelt haben, um Themen zu finden und Performances zu gestalten. Es werden künstlerische Strategien gezeigt, die exemplarisch sind für die Arbeiten von She She Pop, wie z.B. das Einbeziehen der eigenen Autobiographie, Spielstrukturen und soziale Rituale.

 

In Kooperation mit dem Goethe-Institut Kasachstan und dem ARTiSHOCK Theater Almaty.

28. - 30. Januar 2020, Kasachstan, Almaty
Auf Tour

Gemeinsam mit einem Chor von lokalen Delegierten und dem Publikum zerren She She Pop das Geheimnis des Eigentums auf die Bühne. In uneinigen Sprechchören verhandeln sie die eigenen Besitzverhältnisse und die damit verbundenen Verwerfungen.

mehr
7., 8., 9. April 2020, Le Maillon, Straßburg