Aktuell

Premiere

Dieses Jahr werden die Mitglieder von She She Pop alle um die 50 Jahre alt sein. Und so beschäftigen sie sich in Hexploitation mit der Angst vor der alten Frau. Die Performerinnen setzen ihre alternden Körper ein und kämpfen mit ihnen gegen das Verschwinden und den Bedeutungsverlust, den Frauen jenseits der Gebärfähigkeit als gesellschaftliche Subjekte erleiden. Dazu sperren sie sich und ihr Publikum in einen Bühnenraum als düster-kitschiges Film-Set, aus dem es kein Entrinnen gibt.

mehr
Premiere
19. September 2020, HAU, Berlin
Weitere Termine:
20., 22., 23., 24. September 2020, HAU, Berlin
30., 31. Oktober 2020, Kampnagel, Hamburg
Auf Tour

Telefonkette, Seelsorge, Hotline: Telefon-Kanon ist keine Show, sondern Service. Wer anruft, bekommt einen der verschiedenen Gesprächspartner*innen aus dem Cast von Kanon ans Telefon und hört dann von einem unverzichtbaren Moment mit den darstellenden Künsten. Der Kanon ist aber auch offen für eigene Erzählungen und Einträge.

mehr
26., 27. September 2020, Grenzenlos Kultur Festival, Mainz
Hörspiel

She She Pop bitten ihre Väter ins Hörspielstudio, um sich noch einmal mit ihnen über Geld, Liebe, Erbe, 100 Ritter und König Lear auseinanderzusetzen.

mehr
04. November 2020, Hörspiel der gleichnamigen Performance von und mit She She Pop and ihren Vätern, 22:03 Uhr, Deutschlandfunk Kultur
Auf Tour

Gemeinsam mit einem Chor von lokalen Delegierten und dem Publikum zerren She She Pop das Geheimnis des Eigentums auf die Bühne. In uneinigen Sprechchören verhandeln sie die eigenen Besitzverhältnisse und die damit verbundenen Verwerfungen.

mehr
14., 15., 16. Januar 2021, Le Maillon Theater of Strasbourg – European stage, Straßburg
She She Pop empfiehlt

City of Women Festival: „Reflecting 2019 /20“

Publikation des City of Women Festivals (Ljubljana), wo She She Pop mit „Schubladen“ vertreten waren.

 

Hier lesen.