1/10 Reigen

Am Deutschen Schauspielhaus Hamburg inszenieren 10 RegisseurInnen je eine Szene von Arthur Schnitzlers Reigen. She She Pop und Showcase Beat Le Mot zeigen die dritte Szene als einen die Wahrnehmung herausfordernden Videotrick mit lebenden Figuren über Wahrhaftigkeit und spielerische Intuition in der Liebe.

Credits

Von und mit C. Jansen, L. Lucassen, I. Papatheodorou, K. Oberlik von She She Pop sowie Nikola Duric‘, Thorsten Eibeler, Dariusz Kostyra und Veit Sprenger von Showcase Beat le Mot.

Premiere: Februar 2001, Deutsches Schauspielhaus Hamburg.

Eine Produktion des Deutschen Schauspielhaus Hamburg.

Termine


Vergangene Termine:
Februar 2001, Deutsches Schauspielhaus, Hamburg